Für eine sichere Zukunft: Professionelle Beratung für Erbschaft und Schenkung in München

Sich mit dem eigenen Tod und der Nachfolge auseinanderzusetzen, fällt vielen Menschen schwer. Aus steuerrechtlicher Sicht ist es jedoch ratsam, Erbschaften schon zu Lebzeiten sinnvoll zu gestalten und Schenkungen gut zu planen. Dies kann den Hinterbliebenen Streitereien untereinander, Ärger mit dem Finanzamt und hohe Steuerbelastungen ersparen. Das Bewusstsein, alles geregelt zu haben und für die Zurückgelassenen gut vorgesorgt zu haben, kann auch für Sie als Erblasser und Geschenkgeber befreiend sein. Ihr Steuerberater in München unterstützt und berät Sie dabei in allen Fragen rund um Erben und Schenken.

Warum Sie sich beim Thema Erben und Schenken durch uns als Steuerberater helfen lassen sollten?

Das Thema Erben und Schenken ist sehr komplex. Es bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten, kann aber bei fehlendem Fachwissen erhebliche steuerrechtliche Nachteile bringen. Ein Steuerrechtsexperte ist mit Freibeträgen, Begünstigungen, Anzeigepflichten, Abgabe von Steuererklärungen beim Finanzamt und anderen wichtigen Faktoren vertraut. Es gibt einige Gründe, warum Sie beim Thema Erben und Schenken einen Steuerberater benötigen:

  • Familienvermögen und Unternehmensweiterführung sichern: Die Steuerlast durch Erbschafts- und Schenkungssteuer kann den Erhalt von Familienvermögen und die Unternehmensweiterführung gefährden.
  • Immobilien: Bei Immobilieneigentum ist eine Steuerbefreiung oder alternativ eine Steuervermeidung zu prüfen.
  • Erbschafts- und Schenkungssteuerzahlungen vermeiden oder reduzieren: Steuerberater kennen legale Mittel und Wege, um den Anfall von Steuern zu reduzieren oder zu vermeiden.
  • Gütertrennung: Ehepartner mit Gütertrennung sollten zur Zugewinngemeinschaft wechseln, um im Erbfall den steuerfreien Zugewinnausgleich auszuschöpfen.

  • Anzeigepflichten gegenüber dem Finanzamt: Bestimmte Schenkungen sind gegenüber dem Finanzamt anzuzeigen. Für jeden Erwerb von Todes erhebt die Finanzverwaltung grundsätzlich Erbschaftssteuer. Auch hier ist eine Erbschaftssteuererklärung einzureichen.
  • Probleme mit Steuerbescheiden: Bei Schwierigkeiten mit Schenkungs- und Erbschaftssteuerbescheiden ist ebenfalls ein kompetenter Steuerberater gefragt.

Weitergabe Ihres Vermögens planen und Steuern sparen: Ihre Vorteile

Eine mit uns entwickelte, individuell auf Ihren Fall abgestimmte Steuerstrategie für Ihr Erbe oder Schenkung bietet Ihnen zahlreiche Vorteile: 

  • Ansprüche, Ziele und Umsetzungsmöglichkeiten im Erb- und Schenkungsfall: Wir prüfen Ansprüche, besprechen Ihre persönlichen Ziele und zeigen Ihnen Gestaltungsmöglichkeiten. Auch bei der Umsetzung sind wir an Ihrer Seite. 
  • Umsichtige und langfristige Nachfolgeplanung: Gemeinsam mit unseren Steuerberatern können Sie Ihre Nachfolge umsichtig und langfristig planen. Schenkungen von Immobilien, Unternehmensanteilen und sonstigen Vermögenswerten zu Lebzeiten sind dabei ein zentrales Element. 
  • Reduzierung und Vermeidung von hohen Steuerzahlungen: Durch die richtige Nutzung von Steuerklassen, Freibeträgen und Begünstigungen können Sie Erbschaftssteuer sparen oder vermeiden. Als Steuerberater wissen wir, wie Betroffene durch eine optimale Gestaltung vor dem Erbfall, direkt danach und bei der Erbschaftssteuererklärung die Steuerlast reduzieren können.
  • Steueroptimierte Immobilien-, Unternehmens- und Vermögensbewertung: Mit einer zielgerichteten Vermögensbewertung helfen wir Ihnen, Schenkungs- und Erbschaftssteuer zu sparen.

Unsere Leistungen von der Schenkungssteuererklärung bis zur Erbschaftsteuer

Schenkungssteuererklärung

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Schenkungen steuerlich gestalten und die Erbfolge vorwegnehmen können. Außerdem übernehmen wir nachfolgende Aufgaben:

  • Schenkungssteuererklärungen erstellen und optimieren 
  • Immobilien und Unternehmen bezüglich Schenkungssteuer bewerten 
  • Einspruch oder Klage gegen Schenkungssteuerbescheide 
  • Betroffene im Steuerstrafverfahren (Hinterziehung von Schenkungssteuer) vertreten 
  • Schenkungswiderruf

Schenkungssteuer

Als Experten mit langjähriger Erfahrung wissen wir, wie Sie Schenkungen von Immobilien, Unternehmen und anderen Vermögenswerten steueroptimiert umsetzen. Zusätzlich bieten wir diese Leistungen: 

  • Berechnung von Schenkungssteuer berechnen 
  • Beratung bei der Ausschöpfung von Steuerfreibeträgen bei Schenkungen
  • Immobilien und Unternehmen bezüglich der Schenkungssteuer bewerten 
  • Schenkungssteuererklärungen erstellen 
  • Strategie zur Steuervermeidung bei Vermögensübertragungen in der Familie erarbeiten
  • Vertretung in Steuerrechtsangelegenheiten (Schenkungssteuerbescheid) 

Erbschaftssteuer 

  • Nachlass durch Schenkungen zu Lebzeiten sowie durch Testamente und Erbverträge steueroptimiert planen (Nachlassplanung)
  • Vermögensnachfolge in der Familie langfristig regeln, um Erbschaftssteuer zu vermeiden
  • Maßnahmen nach dem Erbfall, um Erbschaftssteuer zu reduzieren 
  • Erbschaftssteuererklärungen erstellen
  • steuerrechtliche Vertretung (Einspruch und Klage gegen Erbschaftssteuerbescheid)
  • Immobilien und Unternehmen erbschaftssteuerrechtlich bewerten

Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie Freibeträge bei der Erbschaftssteuer optimal ausschöpfen können.

Erbschaftssteuererklärung

Rund um die Erbschaftssteuererklärung erhalten Sie diese Beratungs- und Unterstützungsleistungen:

  • Erbschaften steuerlich umsetzen 
  • Erbschaftssteuererklärungen aufsetzen und optimieren
  • Erbschaftssteuerbescheide bekämpfen (Einspruch, Klage)
  • Immobilien und Unternehmen erbschaftssteuerlich bewerten 
  • Zugewinnausgleichsansprüche bei Ehegatten berechnen 
  • Erbengemeinschaften bei der Teilung begleiten 
  • Betroffene im Steuerstrafverfahren vertreten (Hinterziehung von Erbschaftssteuer)

Gestaltung von Erbschaft und Schenkung: Ablauf in acht Schritten

1. Ist-Situation klären

Im ersten Schritt klären wir Ihre persönliche Situation sowie den Bestand Ihres Vermögens und Ihrer Verbindlichkeiten.

2. Ziele besprechen

Im zweiten Schritt sprechen wir gemeinsam über Ihre Ziele, die Sie bezüglich Erben, Nachfolgeplanung, Schenkung und Vermächtnis haben. Sie verraten uns, wem Sie was übertragen möchten und wer wie viel erhalten soll.

3. Ziele mit Ist-Situation vergleichen

Es geht darum, Ihre persönlichen Ziele mit Ihrer Ist-Situation zu vergleichen. Gerne geben wir Ihnen eine erste Einschätzung, in welchen Bereichen des Erbens und Schenkens es Handlungsbedarf gibt.

4. Maßnahmenplan für schrittweise Verwirklichung

Erbschaften und Schenkungen sollten gut vorbereitet sein. Wir zeigen Ihnen mit einem Maßnahmenplan, wie Sie Ihre Ziele schrittweise verwirklichen und durch eine optimale Gestaltung von Testament, Verträgen, Schenkungen und dergleichen umsetzen können.

5. Varianten berechnen

Wenn mehrere Szenarien zur Auswahl stehen, berechnen wir diese Varianten ausführlich.

6. Konkrete Gestaltungsvorschläge

Auf Basis Ihrer Wünsche und Ziele erarbeiten wir konkrete Vorschläge, wie Sie Erbschaften und Schenkungen sinnvoll gestalten können.

7. Unterlagen vorbereiten und steuerrechtlich beurteilen

Als Steuerberater bereiten wir alle notwendigen Unterlagen für die notarielle Beurkundung vor. Außerdem beurteilen wir Notarentwürfe aus steuerrechtlicher Sicht.

8. Zum Notartermin begleiten

Erbschaft & Schenkung: Lassen Sie sich von uns professionell beraten

Möchten Sie für die Zukunft vorsorgen und Ihr Vermögen schon zu Lebzeiten sinnvoll verteilen? Oder sehen Sie sich mit einer komplexen Erbschaft konfrontiert und benötigen Unterstützung? Kontaktieren Sie uns telefonisch unter (0) 89 / 628 16 96 – 0 oder über unser Kontaktformular. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und Ihr Anliegen mit Ihnen zu besprechen, um Ihnen anschließend ein detailliertes Angebot zu unterbreiten.

Kontakt

Ratzke Hill PartGmbB
Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

Kolpingring 18
82041 Oberhaching

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag 08:00 - 17.00 Uhr
Freitag 8:00 - 14.30 Uhr Termine jederzeit auch außerhalb unserer Öffnungszeiten.

Telefon: 089/62816960

E-Mail

Kontaktieren Sie uns!